Kommunikation

Verschiedenste Wirtschaftsbereiche halten sehenden Auges an der Zerstörung und Ausbeutung unseres Planeten durch ungebremsten Energiehunger an fossilen und atomaren Energieträgern fest. Die Vernetzung aller im Bereich alternativer Energie handelnden Akteure hat oberste Priorität zur Realisierung der Substitution von fossil-nuklearen Energieträgern  durch erneuerbare Energie.  Zudem müssen gemeinsam alle Anstrengungen unternommen werden, die durch Treibhausgase bedingte Erderwärmung einzubremsen.

Alle Beiträge unserer Mitglieder zu den unterschiedlichen Bereichen:

BEA ist CLIMATE STAR

eCar Sharing Projekt aus Baden gewinnt den europäischen Climate Star 2014 Bereits zum sechsten Mal hat das Klimabündnis Europa die besten Klimaschutzprojekte von Gemeinden und kommunalen Netzwerken in ganz Europa ausgezeichnet. Insgesamt wurden in der Burg Perchtoldsdorf in Niederösterreich in 4 Kategorien 17 Projekte aus 9 Ländern vor den Vorhang geholt. Darunter Städte wie Budapest, […]

Mehr Sonnenstrom für mich – Optimierungsperspektiven für Eigenstromverbrauch

Photovoltaic Austria sucht Pioniere Immer wieder hören wir, wie kleinere oder mittlere „Erfinder“ Wege finden, eigenen Sonnenstrom über die bekannten Wege hinaus sinnvoll zu nutzen. Einige dieser Beispiele sind auch exzellent dokumentiert. Es geht nun darum, diese „Pioniere“ vor den Vorhang zu holen und ihre Arbeiten und Leistungen, als so genannte Best-Practice-Beispiele, in einer Broschüre mit […]

solar-panel-energie

Neues Förderprogramm „stationäre Solarspeicher“

Mit neuen Förderungen will Oberösterreich die Stromerzeugung aus Sonnenkraft weiter vorantreiben. Seit September gibt es nun erstmals Förderungen zur Speicherung von Solarstrom. Gut eine Million Euro stehen dafür zur Verfügung. Solarstromspeicher sind noch ziemlich teuer. Die Preise für eine Haushaltsanlage reichen von 6.000 Euro bis 15.000 oder gar 20.000 Euro. Abhängig ist der Preis natürlich […]

Energieautarkie: Vision oder Realität?

        Energie-autark, bezahlbar und die Gesellschaft am Nutzen teilhaben lassen. Keine Vision, sondern Realität. In Freiberg/Sachsen (Deutschland) gibt es zwei Einfamilienhäuser, die sich weitgehend selbst mit Wärme, Strom und Mobilität aus der Sonne versorgen. Solarthermie mit Langzeitwärmespeicher und Photovoltaik samt Elektrospeicher versorgen diese Häuser mit Energie und lassen sie zur Tankstelle werden. Die Bewohner brauchen […]

Photovoltaik-Praktikertage in Kärnten, Oberösterreich und Wien

Kärnten: Mittwoch, 24. September 2014 | Blumenhalle, St. Veit/Glan Oberösterreich: 6. oder 9. Oktober 2014 | Wels Niederösterreich: Freitag, 24. Oktober 2014 | Landhaus, St. Pölten Vortragsthemen u.a.: · Stand und Zukunft der österreichischen PV-Förderung · Eigenverbrauch – Kosten, Grenzen und Sinnhaftigkeit · Stromspeicher – technische Grundlagen, Praxis, Sicherheit und Normen · Infrarot-Thermografie zur Qualitätssicherung […]

INNOVATION: From reed to pellet – from waste to energy

 Reed is a natural fast growing “burden” in agriculture. To avoid every years burning of reed, we found another way of making use out of it… weiterführende  INFORMATIONEN: =>> Pellet =>> TEKO

Für ein friedliches und nachhaltiges Europa

Der 26. Juni ist ein ent­scheid­ender Tag: Die Regierungs­chefs der EU-Länder beraten in Brüssel über Europas Energiezukunft. Werden sie vor den mächtigen Lobbys in die Knie gehen und bleiben wir von schmutziger, un­sicherer Energie abhängig? Oder setzen wir auf weniger Energie­ver­schwend­ung, klima­freundliche , saubere und sichere Energie ohne Atom, Kohle, Öl und Gas? Hintergrundinformationen und Möglichkeiten etwas […]

Neues Rekordniveau bei globaler installierter Leistung von erneuerbaren Energieträgern dank wachsender politischer Unterstüztung in Entwicklungs- und Schwellenländern

Anfang 2014 unterstützten 95 Entwicklungs- und Schwellenländer den Ausbau von erneuerbaren Energien durch politische Maßnahmen. Dies entspricht einer Versechsfachung der nur 15 Länder mit Förderungsmechanismen in 2005. Auf erneuerbaren Energieträgern basierende Stromproduktionskapazitäten wuchsen 2013 um 8.3 % und verzeichneten ein neues Rekordniveau. Mehr als 56% der Nettozugänge an globaler installierter Leistung im Strombereich entfielen auf […]

Licht am Horizont

Ein positiver Wochenstart für die weltweite Energiepolitik. US-Präsident Barack Obama hat diesen Montag erstmals Treibhausgasziele für die Kohle-Kraftwerke in den USA vorgelegt. Danach sollen die über 1.000 Anlagen bis 2030 30% weniger CO2 ausstoßen als 2005. >>>http://derstandard.at/2000001703196/ Der US-Präsident hat für seinen Schritt in die richtige Richtung weltweites Lob erhalten und einen Schub in der zuletzt stagnierten Klima- […]

IG ENERGIEAUTARKIE

Ausbildung zum Abfallbeauftragten nach dem Abfallwirtschaftsgesetz (AWG) 2002

Die IG Energieautarkie bietet noch dieses Semester eine kompakte Ausbildung zum Abfallbeauftragten nach dem Abfallwirtschaftsgesetz (AWG) 2002 an. Gesetzliche Grundlage Alle Betriebe mit mehr als 100 ArbeitnehmerInnen sind gemäß Bundesgesetz über eine nachhaltige Abfallwirtschaft (Abfallwirtschaftsgesetz, AWG) BGBL. I 102/2002 i.d.g.F. § 11 Abs. 1 verpflichtet, einen fachlich qualifizierten Abfallbeauftragten sowie einen Stellvertreter schriftlich zu bestellen […]